Black Panther 2: Wird M’Baku von Winston Duke jetzt den Film leiten?

Winston Dukes M’Baku, um den Black Panther-Titel in der Fortsetzung voranzutreiben? (Bildnachweis – Marvel)

Schwarzer Panther 2 und was es dem Publikum bringen wird, ist eines der am meisten erwarteten Dinge auf der ganzen Welt. Während Chadwick Bosemans Tod immer noch eine große Lücke ist, die immer präsent sein wird, war das größte Diskussionsthema, wer sein Erbe vorantreiben wird. Während spekuliert wurde, dass Letitia Wrights Shuri das ist, sagt das neueste Update nun, dass das Studio auch erwägt, M’Baku in den Mittelpunkt des Ganzen zu stellen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.





Das letzte, was wir wussten und die Fans waren sich auch einig, war, dass das Studio vorhatte, Shuri, der Schwester von König T’Challa, gespielt von Letitia Wright, den Titel „Black Panther“ zu verleihen. In Anbetracht ihrer Klugheit und des Talents, das sie besitzt, ist sie eine der prominentesten Gegnerinnen, um das Erbe anzutreten. Das Update macht sich heute auf den Weg in den Mainstream.

Laut einem Bericht in We Got This Covered plant Marvel nun, M’Baku den BP-Titel zu verleihen Schwarzer Panther 2 . Die von Winston Duke gespielte Figur spielte eine zentrale Rolle im Film. Wie Daniel Richtman verriet, will das Studio Duke den Titel geben. Es besteht auch die Möglichkeit, dass sowohl Shuri als auch M’Baku es nur für diesen einen Film bekommen.



Im Trend

Elliot Page teilt ihr erstes Selfie nach der Geschlechtsbestätigung; Sagt, wie bemerkenswert es sich anfühlt, endlich zu lieben, wer ich bin Tom Cruises Tirade während des Drehs zu Mission Impossible 7 ist ein Werbegag und dem Schauspieler ist es egal, sagt Leah Remini

Marvel denkt jetzt darüber nach, M’Baku Black Panther zu machen, sagt Richtman. Shuri bekommt es vielleicht nicht mehr hin, oder es könnten sie beide für diesen einen oder den einen oder anderen Film sein, sie sind unentschlossen.

Laut demselben Bericht kann Letitia Wright ihre große Chance mit Black Panther 2 auch das Ergebnis der Kontroverse sein, die sie letzte Woche umgab. Sie hatte ein Anti-Impfstoff-Video gepostet, das Aufmerksamkeit erregte und Kritik folgte. Einige ihrer Kommentare wurden auch als transphob bezeichnet und sie musste auch deshalb am Ende einer Gegenreaktion stehen.

Was halten Sie davon, dass M’Baku in der Fortsetzung zum Black Panther wird? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Muss lesen: Ariana Grande gibt ihre Verlobung bekannt und hinterlässt Millionen von Herzen gebrochen!