Nushrratt Bharuccha spricht darüber, vorher keine Wahl zu haben

Nushrratt Bharuccha wird als nächstes in Chhorii zu sehen sein (Bildnachweis: Facebook)

Nushrratt Bharuccha ist bereits mehr als anderthalb Jahrzehnte alt in der Hindi-Filmindustrie. Der Schauspieler hat in den letzten Jahren lobenswerte Fortschritte mit einer Variation der Rollen und Drehbücher gemacht. Beginnend mit Verbranntes Banerjee In seinem unkonventionellen Drama „Love S*x Aur Dhokha“ übernahm der Schauspieler einige sichere Rollen. Jetzt stellt sie mit Netflix’ Anthologie Ajeeb Dastaans und ihrem neusten Chhorii eine ganz andere Seite von ihr vor.





Anzeige

Nushrratt hat sich kürzlich mit Koimoi zu einem exklusiven Chat getroffen, um über ihren Film Chhorii zu sprechen, der bald auf Amazon Prime Video erscheinen wird. Als wir nach ihren jüngsten Entscheidungen in Filmen fragten und warum sie mutiger sind, sprach sie über die Änderung der Drehbücher und darüber, dass sie jetzt Wahlmöglichkeiten hat, die sie vorher nicht hatte. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie darüber wissen sollten.



Anzeige

Als Nushrratt Bharuccha nach der Wahl der Rollen gefragt wurde, sagte er: Nein, ja, ich war immer mutig. Ich habe mit LSD (Love S*x Aur Dhokha) angefangen. Ich wollte schon immer Dinge tun, die ich noch nie zuvor getan habe, ich wollte immer diese seltsamen Bälle machen, diese Bereiche, vor denen die Leute vielleicht Angst haben, sie zu betreten oder vielleicht Angst haben, hinunterzugehen. Ich bin jemand, der immer sagen wird: „Ich will machen, ich will gehen“. Ich werde immer der Erste in der Schlange sein und sagen: „Soll ich gehen, soll ich es tun?“, Nur weil es eine neue Erfahrung ist und ich sie liebe.

Im Trend

Exklusiv! Kartik Aaryan über das Publikum, das beleidigt wird: Du machst einen Paten und es wird jemanden geben, der Yaar Mujhe Nahi Acchi Lagi sagt Rohit Shetty reagiert auf Kritik an Akshay Kumar & Katrina Kaifs Tipp Barsa Paani: Jinko Lagta Hai Remake Nahi Karna Chahiye…

Nushrratt Bharuccha fügte hinzu: Als ich Schauspieler werden wollte, ging ich nicht auf eine Schauspielschule, ich studierte nichts darüber, ich ging zu keinen Workshops, nichts. Ich habe mich direkt darauf eingelassen, ich hatte keinen Plan B. Ich habe es sofort gelernt. Und ich hatte keinen Plan B, wenn das nicht klappt, was ich sonst noch studiert oder gelernt habe.

Mein Bruder hat immer gesagt, du solltest mehrere Fähigkeiten haben, wenn eine nicht funktioniert, kannst du etwas anderes tun. Und ich würde so tun, als wüsste ich nichts anderes, ich hätte nie etwas anderes gelernt. Ich war also immer derjenige, der zuerst das Sicherheitsnetz zerreißt. Also ich bin wie Sprung, wenn du gerettet bist, ist es okay, wenn du am besten fliegst oder du fällst. Ich war immer mutig, die Entscheidungen sind mir vorher nie in den Weg gekommen, das ist der einzige Unterschied. Jetzt tun sie es und ich nehme sie, schloss Nushrratt Bharuccha.

Chhorii trifft Amazon Prime Video am 26.11.

Sehen Sie sich das exklusive Gespräch gleich unten an:

Muss lesen: Die Zukunft von Katrina Kaif & Vicky Kaushal, die von einem Astrologen vorhergesagt wird, sagt Hass, es den Fans zu sagen, aber…