Kanye West ändert seinen Namen offiziell in „Ye“ und reicht eine entsprechende Petition ein

Kanye West ändert seinen Namen in Ye und reicht eine entsprechende Petition ein (Photo Credit – Wikimedia)

Kanye West, der vor allem wegen seiner Scheidung von Kim Kardashian, kontroversen Tweets und angeblichen Romanzen für Schlagzeilen sorgte, ist wieder in den Nachrichten. Jüngsten Berichten zufolge möchte der Rapper, der seit seiner Karriere als Künstler viele Namen trägt, seinen Namen offiziell ändern. Also wie will er heißen? Nun, es ist ganz einfach – er möchte „Ye“ genannt werden.



Um von Kanye zu „Ye“ zu wechseln, wird der Rapper einen kalifornischen Richter bitten, es in Ordnung zu bringen und es offiziell zu machen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Namensänderung zu erfahren.

Wie von E! Nachrichten zufolge hat Kanye West laut Gerichtsdokumenten vom 11. August, die der Veröffentlichung vorliegen, einen Antrag auf Änderung seines Namens von Kanye Omari West in nur Ye gestellt. Laut dem Bericht hat der Rapper persönliche Gründe für den Wechsel angegeben.



Im Trend

Der Autor Tom Holland verspottete einmal Narendra Modi & Twitterati fing an, „Boykott Spider-Man“ zu trenden, indem er ihn fälschlicherweise für den Schauspieler hielt Fast & Furious 10,11: Vin Diesel war nie begeistert von Dwayne Johnsons Comeback?

Kim Kardashians entfremdeter Ehemann gab sich 2018 zum ersten Mal den Spitznamen „Ye“, eine Weile bevor er bei Saturday Night Live auftrat. Kanye Wes hatte damals über dasselbe getwittert und geschrieben: Das Wesen, das offiziell als Kanye West bekannt ist … ich bin YE. Der Rapper ist sowohl auf Twitter als auch auf Instagram als „Ye“ bekannt. 2018 veröffentlichte er auch ein gleichnamiges Album.

Während der Promotion des Albums sprach Kanye West über die tiefere spirituelle Bedeutung hinter dem Spitznamen. Er sagte: Ich glaube, „ihr“ ist das am häufigsten verwendete Wort in der Bibel, und in der Bibel bedeutet es „ihr“. Also, ich bin ihr, ich bin wir, wir sind es. Es ging von Kanye, was „der einzige“ bedeutet, zu einfach Ye – einfach nur ein Spiegelbild unseres Guten, unseres Schlechten, unserer Verwirrung, von allem. Das Album spiegelt eher wider, wer wir sind.

An der professionellen Front warten die Fans gespannt auf die Veröffentlichung des kommenden Kanye West-Albums Donda, das ursprünglich für den 23. Juli geplant war. Anstatt das Album auf Streaming-Plattformen zu veröffentlichen, hat sich der Rapper dafür entschieden, Listening-Partys zu veranstalten. Bis jetzt hat er zwei Veranstaltungen in Atlanta und Georgia veranstaltet und soll die nächste am 26. August in Chicago abhalten.

Bleiben Sie auf Koimoi gespannt, um mehr zu erfahren.

Muss lesen: Der Film von Matrix 4: Keanu Reeves & Priyanka Chopra Jonas erhält einen neuen Titel, Trailer wurde bereits auf der CinemaCon gezeigt