Kylie Jenner

Ein weiterer Kylie Jenner-Fan wurde verhaftet, nachdem er in ihre Villa eingedrungen und ein Feuerwerk gezündet hatte (Fotokredit – Instagram)

Kylie Jenner sah sich kürzlich einem ungeplanten und ungebetenen Gast in ihrem Haus gegenüber. Eine Berühmtheit zu sein bedeutet, die meiste Zeit im Rampenlicht zu stehen. Es bedeutet auch, dass Fans aus der ganzen Welt Sie lieben. Es gibt jedoch Zeiten, in denen einige Leute die Grenze vom aufgeregten Fan zum Eindringling oder Stalker überschritten haben. Es gab unzählige Male, in denen Leute in Kylie oder ihre berühmte Familie Kardashian-Jenner eingedrungen sind.





Vor ein paar Monaten wurde berichtet, dass Jenner eine dreijährige einstweilige Verfügung gegen einen Mann namens Shaquan King gewährt wurde, der in Kendall Jenners Swimmingpool in ihrem Haus ein dünnes Bad nahm. Nun soll ein weiterer Mann in die Villa des Gründers von Kylie Cosmetics eingedrungen sein.

Laut einem Bericht von TMZ ist Kylie Jenners 40 Millionen US-Dollar Die Villa wurde von einem Mann eingebrochen, indem er über den Zaun sprang und ein Feuerwerk zündete. Die Strafverfolgungsbehörden wurden umgehend mit dem Keeping Up With the Kardashians-Star kontaktiert. Der Mann hatte zuerst Jenners Sicherheitsdienst angerufen, um zu fragen, wo sie sei, aber die Wachen hatten ihm gesagt, er solle gehen, heißt es in dem Bericht. Obwohl der Mann das Gebiet zunächst verließ, kam er mit einem Feuerwerk zurück.



Im Trend

Der Batman-Star Robert Pattinson spricht über das Anziehen des Batsuits: Mache ich das wirklich, das ist verrückt? Spider-Man: Kein Weg nach Hause, um Tom Hardys Gift zu Tom Holland zu bringen?

Der Mann startete die Pyrotechnik vor Kylie Jenners Haus und überquerte den Zaun. Die Sicherheitskräfte hinderten die Person jedoch daran, ihr Haus weiter zu betreten. In dem Bericht heißt es auch, ein Augenzeuge habe gesagt, der Verdächtige habe wiederholt in seine Taschen gegriffen, was darauf hindeutet, dass er bewaffnet sein und eine Waffe tragen könnte.

Der Einbrecher trug angeblich einen Koffer mit Hammer, Gummihammer, Feuerzeug und Feuerwerkskörpern. Zum Glück wurde er festgenommen, bevor Jenner noch mehr Schaden zugefügt werden konnte. Die Strafverfolgungsbehörden sagten auch, dass der Mann etwa 1.200 $ an Kylies Sicherheitsschleuse beschädigt und wird festgehalten 20.000 $ Kaution für Vandalismus.

Derzeit ist Kylie Jenner mit ihrem zweiten Kind mit Rapper Travis Scott schwanger. Die beiden teilen sich eine weitere Tochter namens Stormi Webster. Außer ihr gibt es Berichte über Kim Kardashian, Kris Jenner und Kourtney Kardashian, die sich Stalker stellen.

Muss lesen: Keine Zeit zu sterben Schauspieler Daniel Craig wird mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt