Tom Hardy

Tom Hardy gibt uns #MondayMotivation mit diesem Zitat, den Hausmeister mit dem gleichen Respekt zu behandeln wie den CEO(Bildnachweis – Getty Images)

Wir setzen das Erbe von #MondayMotivation fort und sind hier mit einem weiteren Motivationszitat von Tom Hardy. Dies ist nicht einer der Dialoge aus irgendeinem seiner Filme, aber das Zitat ist viral geworden sozialen Medien soll aus seinem realen Interview stammen.





Anzeige

Tom Hardy war schon immer ein äußerst höflicher und bodenständiger Schauspieler, wenn es darum ging, eine Aura um sich zu tragen. Dieses Zitat von ihm lässt seine Fans ihn tatsächlich mehr verehren.



Sehen Sie sich das folgende Zitat an:

Anzeige

In einem seiner Interviews mit GQ wurde Tom Hardy gefragt, was er tut, um ein besserer Mann zu werden. Ein großartiger Mann? Worauf er sagte: Ein großer Mann wird von der Öffentlichkeit weitgehend vergessen. Er steht nicht auf einem Berg und schwenkt eine Fahne und sagt: „Schau mich an – ich bin ein großartiger Mann.“ Ein großer Mann verschwindet oft im Äther. Kaum jemand bemerkt, dass er überhaupt dort war, abgesehen von seiner Familie und engen Freunden. Er war zuverlässig. Er ist aufgetaucht. Er war dort. Er war nützlich, wo er sein konnte. Er hat Fehler gemacht. Habe versucht, diese Fehler besser zu machen. Das bedeutet nicht, dass Sie Krebs heilen oder die Relativitätstheorie verstehen müssen. Es ist nicht unbedingt so Rock-and-Roll oder so cool, wie Sie vielleicht denken. Ein großer Mann zu sein gehört dazu, das zu akzeptieren. Zu wagen, durchschnittlich und normal zu sein, ist eigentlich ein Weg, um ein großartiger Mann zu werden. Um mehr Demut zu haben. Mehr Verantwortung übernehmen. Einfach weitermachen mit dem, was vor Ihrem Gesicht liegt. Und keine unauslöschlichen Spuren davon zu hinterlassen, dass du jemals hier warst, abgesehen davon, dass du nach besten Kräften für deine Familie da warst. Es ist keine leichte Aufgabe. Ich werde es wahrscheinlich vermasseln

Im Trend

Grundsatz: Werden Sie dieses Wochenende den von Christopher Nolan inszenierten Sci-Fi-Film in den Kinos sehen? Stimme jetzt ab! The Ellen Show: Justin Bieber teilt mit, dass er und Hailey bald keine Babys planen und hier ist der Grund!

Dann wurde Tom Hardy gefragt: Aber es ist schwer, durchschnittlich und normal zu sein, wenn man eine … hat, woraufhin er die Frage unterbrach und hinzufügte: Ein Job, der sagt: „Schau mich an! Bin ich nicht großartig? Oder etwas Besonderes?‘ Ich mache mir keine Sorgen um meine diamantbesetzten Schuhe oder meine Privilegien. Das wäre lächerlich. Ich hatte Glück. Ich liebe, was ich tue. Ich werde damit fahren, bis die Räder abfallen. Tu, was du gerne tust, mach es gut – alles sollte an seinem Platz sein. Und wenn du damit Geld verdienst, Glücksfotze. Aber für mich gibt es keinen Unterschied zwischen einer Leistung von 5 USD und einer Leistung von 50 Millionen USD. Du weißt was ich meine? Meine Arbeit würde sich nicht ändern, je nachdem, wie viel Geld Sie mir gegeben haben. Ich habe keine Lust, ein Star zu sein. Ich möchte normal sein. Denn ich bin sowieso schon verrückt. Ich muss verdammt noch mal nicht weiter verrückt sein.

Bleiben Sie in diesem Bereich für weitere 'Filmy Dialogues'. Wir melden uns am Donnerstag mit einem nostalgischen #ThrowbackThursday zurück.

Muss lesen: Harry Styles ist nicht nur ein Sänger oder Schauspieler, sondern auch ein Flügelmann; Nick Kroll ist der ultimative Beweis, den Sie brauchen!